Facebook-Icon Twitter-Icon

Forum/Gästebuch

Re: Re: Re: Längere Laufzeiten für Atomkraftwerke bringen eine Verlängerung von Konflikt- und Terrorgefahren


Soooo sicher sind unsere Atomkraftwerke nun auch wieder nicht.
Ihr Image ist besser als das der Kraftwerke anderer Länder, was aber nicht heisst, dass unsere sicher sind. Es gibt auch bei uns Versuche den TÜV zu bestechen, kleinere Unfälle werden vertuscht, denn gerade in dieser Branche ist ein gutes Image das allerwichtigste, wenn man mit den zum Teil sehr alten Anlagen noch Geld verdienen will. Und richtig gut verdienen können die Betreiber nun mal mit den alten Anlagen, weil diese schon abgeschrieben sind, sprich bezahlt. Neue Anlagen müssen erst einmal das erwirtschaften, was sie gekostet haben, erst dann arbeiten diese rentabel....eigentlich nicht schwer zu verstehen, oder?
Um das ereichen zu können, muss eine positive Stimmung hierfür geschaffen werden und es werden keine Mühen von seiten der Betreiber gescheut das zu ereichen.
Es gab auch hier zu lande schon schwere Störfälle, wir hatten halt mehr Glück als die Menschen aus der Ukraine. Bei uns stehen auch ein paar Reaktoren wie die in Tschernobyl, auch sind diese schon fast 30 Jahre alt.......

Von: Luis <mucken@online.de>
Montag, 30.10.2006, 19.24 Uhr

Bisherige Beiträge