Facebook-Icon Twitter-Icon

Forum/Gästebuch

Ökostadtführer


Wer ist denn auf diese Idee gekommen, gerade R&S Möbel
als "Öko" Laden hier aufzuführen?
Nur weil auf dem Katalog steht "Natürliche Möbel aus Massivholz" ? Ich habe aus eigener Erfahrung feststellen müssen, daß es dort einige Waren aus Übersee kommen( Stühle, Körbe sogar Schränke und Polster) und die selbst nach wochenlangem Auslüften immer noch nicht Geruchsfrei sind!
Auf die Frage woher die Möbel kommen bekommt man nur eine sehr wage Auskunft.
Man sollte doch meinen das es bei einem "Öko laden" in der größen Ordnung auch eine Kennzeichnungpflicht besteht!
ich hoffe, das die anderen Geschäfte nicht einfach nach ihrem Namen ausgewählt wurden.

Von: Herbert Schulz
Donnerstag, 20.03.2008, 15.31 Uhr

Bisherige Beiträge