Facebook-Icon Twitter-Icon

Forum/Gästebuch

Re: Längere Laufzeiten für Atomkraftwerke bringen einen Ausweg aus der Verknappung der Energie-Ressourcen


Auch wenn der (Strom-)Energiebedarf konstant bleiben oder sogar leicht steigen würde, kämen wir zukünftig problemlos ohne AKW aus. Erneuerbare Energien müssen weiter wie bisher ausgebaut werden und kleine und mittelgroße KWK-Anlagen müssen endlich flächendeckend aufgebaut werden. In spätestens 10 Jahren können wir in Deutschland auf alle AKW verzichten und das ohne neue Kohlekraftwerke.
International spielen AKW für die Stromversorgung eine untergeordnete Rolle, so dass deren Relvanz auch zukünftig vernachlässigt werden kann.

Von: andersicht
Freitag, 06.02.2009, 13.42 Uhr

Bisherige Beiträge