Facebook-Icon Twitter-Icon

Forum/Gästebuch

Längere Laufzeiten für Atomkraftwerke bringen mehr Atommüll für alle, mehr Gewinne für die Betreiber


Schon beim Abbau von Uran als metallurgische Ressource treten Probleme auf. Die späteren unkalkulierbaren Risiken die bei der angeblichen sog. friedlichen Nutzung der Kernenergie auftreten machen Atomkraft zu einem der gefährlichsten Elemente der sog. Wirtschaftskraft. Kein "Endlager" ist "sicher"!

Von: Antiatom Mülheim
Donnerstag, 12.02.2009, 13.38 Uhr

Bisherige Beiträge