Facebook-Icon Twitter-Icon

Forum/Gästebuch

Demokratisierung der Energiewirtschaft


Ich möchte heute eine Bürgerbewegung in Deutschland vorstellen, die einen großen Schritt tut, die Monopole der großen Energieriesen zumindest anzukratzen und in ihrem Bereich eine sinnvolle, nachhaltige und ökologische Energieversorgung zu erreichen.

Die Initiative heißt: Energie in Bürgerhand www.energie-in-buergerhand.de/.

Ihre Ziele:
• Demokratisierung der Energiewirtschaft
• Dezentralisierung der Energieerzeugung
• Ausstieg aus der Atomenergie
• Förderung klimafreundlicher Stromerzeugung
• Ausbau der erneuerbaren Energielandschaft
• Förderung der Energieeinsparung und Energieeffizienz
• Ehrliche Preise und klare Strukturen
• Bürger vor Ort an Energiefragen stärker beteiligen

Sie hat das Ziel eine Genossenschaft zu Gründen um so Anteile eines zum Verkauf stehenden Energieversorgers zu kaufen.

Dazu brauchen sie noch viele Interessierte, Unterstützer und Menschen, die evtl bereit sind, in diese Genossenschaft auch etwas Geld einzubringen.

Nähere Infos gibt es unter der Adresse: www.energie-in-buergerhand.de/

Von: Felix <couch68@web.de>
Samstag, 25.07.2009, 19.16 Uhr

Bisherige Beiträge