Facebook-Icon Twitter-Icon

Arbeitskreis Agenda-Grün

Viele Bürgerinnen und Bürger fühlen sich dem Ziel der ökologischen und naturnahen Gestaltung von Haus- und Kleingärten verpflichtet und widmen sich öffentlichem und privatem Grün mit dem Gedanken der Nachhaltigkeit, des Naturschutzes, des Erholungswertes und den sozialen Aspekten von Grün. Auf Initiative des Kreisverbandes Köln der Kleingärtnervereine e.V. und im Zusammenwirken mit dem Umweltamt und dem Amt für Landschaftspflege und Grünflächen der Stadt Köln wurde der Arbeitskreis 'Agenda-Grün' gegründet.
  Bei 'Agenda-Grün' sind alle Menschen willkommen, die gärtnerisch aktiv sind, die an Lernorten der Natur- und Umwelterziehung arbeiten und die sich für Natur-, Arten- und Landschaftsschutz in Köln engagieren. Um seine Ziele und Vorhaben bekannt zu machen, hat der Arbeitskreis 'Agenda-Grün' ein kleines grünes Faltblatt herausgebracht.
Heinz Striegl/ Vera Fichtner
Kontakt: Agenda-Grün, Heinz Striegl,
Fon: (0221) 74 37 42.