Facebook-Icon Twitter-Icon

IT-Kompetenzzentrum forumF in Köln Nippes eröffnet

KölnAgenda-Logo Köln, 01.09.2002
Am 17. Juli 2002 ist nach längerer Bauzeit das auf Informationstechnik spezialisierte Berufsbildungszentrum "forumF" feierlich eröffnet und seiner Bestimmung übergeben worden.
Am 17. Juli 2002 ist nach längerer Bauzeit das auf Informationstechnik spezialisierte Berufsbildungszentrum "forumF" feierlich eröffnet und seiner Bestimmung übergeben worden. Ob E-Learning, das zu individuell vereinbarten Zeiten mit anderen Frauen gemeinsam stattfindet und durch kompetente Lernberaterinnen begleitet wird oder im Selbstlernzentrum, das für jede Frau offen ist und mit dem international standardisierten Zertifikat des Europäischen Computerführerscheins (ECDL) abgeschlossen werden kann, es gibt unterschiedliche Bildungswege, die sowohl erwerbslosen oder erwerbstätigen Frauen offen stehen.
Die Bildungseinrichtung ist durch finanzielle Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und durch die Stadt Köln entstanden, die den Kauf des Gebäudes gefördert hat. Zugleich wird das forumF durch vielfältige Kooperationen wie des Amtes für Wirtschaftsförderung, der Kommunalstelle Frau und Wirtschaft, des Frauenamtes sowie des Jugendamtes und des Sozialamtes gefördert und ist Mitglied beim Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband. Partner ist auch das Arbeitsamt Köln, das die Qualifizierungsprogramme des IT-Kompetenzzentrums fördert.

Themen: Gender Mainstreaming |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |