Facebook-Icon Twitter-Icon

Internationales Friedensfest am 5. Juli 2003 im Altenberger Hof

KölnAgenda-Logo Köln, 02.07.2003
Musik, Tanz, Performances, Bazar, Gespräche und Kinderprogramm für einen gerechten Frieden im Nahen Osten und in der ganzen Welt.
Am Samstag, dem 5. Juli 2003, findet im Altenberger Hof, Mauenheimer Str. 92 in Köln-Nippes, unter dem Titel "Salaam - Shalom" unter Beteiligung des international bekannten israelischen Musikers Yair Dalal und zahlreichen weiteren Künstlern ein internationales Friedensfest statt. Durch die tatkräftige Unterstützung des Vereins Städtepartnerschaft Köln-Bethlehem, des Vereins Aylua, des Zentrums Altenberger Hof, der Veranstaltungsagentur LaGala, des WDR-Senders "Funkhaus Europa", der Reisebank sowie engagierter KünstlerInnen und BürgerInnen aus Köln und Umgebung ist ein abwechslungsreiches, buntes wie internationales Kulturfest entstanden, das von 14.00 bis ca. 3.00 Uhr dauern wird. Der Eintritt ist frei.
Programm und nähere Informationen: Aylua e.V. c/o Christoph Hahn Venloerstr. 213, 50823 Köln Tel. 0221-5504315, E-Mail: christoph.hahn@aylua.de

Themen: Globale Partnerschaft | Interkulturelles |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |