Facebook-Icon Twitter-Icon

1. Kölner FreiwilligenTag am 12./13. September

KölnAgenda-Logo Köln, 08.09.2003
Unternehmen helfen - "Gemeinsam. Für Köln."
Zum Ausklang der Ferien geht es rund in der Domstadt: 15 Kölner Unternehmen und Institutionen engagieren sich im Rahmen des 1. Kölner FreiwilligenTages für 24 soziale und kulturelle Einrichtungen und beteiligen sich unter dem Motto "Gemeinsam. Für Köln." an zahlreichen Projekten.

So helfen Telekom MitarbeiterInnen am ersten Tag bei der Renovierung des Bürgerzentrums Alte Feuerwache, am zweiten Tag stehen sie u.a. Rede und Antwort zu Kundenfragen beim Deutschen Familienverband in Chorweiler. MitarbeiterInnen der Ford Werke AG organisieren unter dem Titel "Andere Länder - Andere Sitten" ein Sommerfest im städtischen Behinderten Zentrum Dr. Dormagen-Guffanti. PraktikantInnen und Auszubildende der Stadt räumen im Tierheim Dellbrück auf. Weitere Projekte: Bau einer Kletterwand für Jugendliche, Gartenarbeiten in einem Nachbarschaftsheim, Organisation eines Tagesausfluges für Flüchtlingskinder, Unterstützung einer Kultureinrichtung beim Aufbau ihrer Öffentlichkeitsarbeit uvm.

Als Schirmherren konnten die Veranstalter der Kölner Freiwilligen Agentur e.V. Oberbürgermeister Fritz Schramma gewinnen!

Weitere Informationen zum Programm und Angebote für ehrenamtliche Mitarbeit unter www.koeln-freiwillig.de.

Themen: Brgerbeteiligung | Arbeit & Soziales |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |