Facebook-Icon Twitter-Icon

Neuer Studiengang zu Umweltfragen eingerichtet

KölnAgenda-Logo Köln, 28.10.2003
Kölner Uni mit innovativem Angebot

Die Kölner Uni hat in diesem Wintersemester als erste Hochschule in NRW einen interdisziplinären und internationalen Umweltstudiengang eingerichtet! Die bislang 25 Studenten können nach zwei Jahren einen Abschluss als "Master of Environmental Sciences" erlangen.

An dem Studiengang sind sechs der sieben Fakultäten der Universität mit fünf Dozenten beteiligt. Die Lehrinhalte reichen von Atmo- und Geosphäre über Umwelttechnik bis hin zur Umweltökonomie. Der Studiengang mit überwiegend in Englisch abgehaltenen Lehrveranstaltungen ist als Ergänzung zu fachspezifischen Ausbildungen gedacht. Voraussetzung für die Zulassung ist ein umweltrelevanter, berufsqualifizierender Hochschulabschluss. www.uni-koeln.de

Themen: Bildung/Wissenschaft |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |