Facebook-Icon Twitter-Icon

Aktionsbühne Neptunplatz

KölnAgenda-Logo Köln, 22.04.2005
"Klau den Baum" (30.4.05) und "Kinderolympiade" (1.05.05) in Ehrenfeld
Der Neptunplatz in Köln-Ehrenfeld schmückt sich am 30. April 2005 mit 100 Maibäumen und wird zum Treffpunkt im Veedel. Um 21.30 Uhr heißt es dann Bühne frei, die Zeremonie beginnt. Sobald der Stoß in das Jagdhorn erklingt, dürfen die geschmückten Birkenbäume offiziell "geklaut" werden. Im Anschluss beginnt der Tanz in den Mai in der Gaststätte im Neptunbad mit DJ Ja_zz_cek. Der Eintritt ist frei und die Sperrstunde aufgehoben. Für Kinder besteht die Chance, den Maibaumwald bereits schon ab 18:00 Uhr z.B. mit Versteckspiel zu entdecken. Am Sonntag, den 1. Mai von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr bietet der NEPTUNPLATZ ein unterhaltsames Programm für die ganze Familie, u.a. eine "Kinderolympiade" (für Kinder ab 3 Jahren), Fahrradspaß und vieles mehr. Veranstalter ist die "ADRESSE NEPTUNPLATZ" e.V. (www.adresse-neptunplatz.de), ein auf Initiative von Ehrenfelder Bürger und Gewerbetreibender im April 2004 gegründeter Verein. "ADRESSE NEPTUNPLATZ" e.V. möchte den Bürgern und Bürgerinnen den NEPTUNPLATZ näher bringen und ihn durch verschiedene Maßnahmen wie z.B. Veranstaltungen oder Prototypen für ein zukünftiges Platzmobiliar lebendiger und erlebbar machen. Der NEPTUNPLATZ soll mit stärkerem Zuspruch aus der Bevölkerung und Gewinnung weiterer Platz-Partner zur attraktivsten "Adresse" im Veedel werden. Im Rahmen des Architekturfestivals "plan 04" wurde der 1. Preis an den Verein "ADRESSE NEPTUNPLATZ" e.V. für sein Engagement mit vorgestelltem Platzkonzept und Veranstaltungswoche vergeben. Weitere Informationen auch bei Jessica Bodsch Tel.: 4000 443, jessica.bodsch@gmx.de oder Robert Wetzels Architekt AKNW, Tel. 27 18 06-14, platzwart@adresse-neptunplatz.de

Themen: Stadtgestaltung |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |