Facebook-Icon Twitter-Icon

KölnCafé wird im Henkelmännchen ausgeschenkt

KölnAgenda-Logo Köln, 02.05.2005
netz NRW beteiligt sich bei Bürokaffeeaktion - Rheinische Affaire jetzt auch in Kalk
Seit dem 2. Mai 2005 wird im Restaurant Henkelmännchen im Stadthaus Deutz KölnCafé ausgeschenkt. Damit ist der KölnCafe erstmalig frisch aufgebrüht erhältlich. Da KölnCafé der Marke Rheinische Affaire nicht nur fair gehandelt ist, sondern auch höchsten Qualitätsansprüchen genügt, wird er als Alternative zur bekannten Kaffee-Marke "Segafredo" angeboten. Alle Mitarbeiter/innen im Stadthaus und BesucherInnen des Henkelmännchen sind aufgefordert, den Vergleichstest zu machen. Zur Einführung erhalten die ersten KölnCafé Genießer ein 'fair-feels good Schokotäfelchen? - solange der Vorrat reicht.
Derweil ist das netz NRW in die Aktion "Fairness in Kölner Büros" eingestiegen. Schon drei netz NRW-Mitgliedsunternehmen haben bisher auf den Aufruf "Fairer Bürokaffee im netz NRW" reagiert und Kaffee bestellt. Netz NRW e.V. ist ein Wirtschaftsverband für Klein- und Kleinstbetriebe aus Dienstleistung, Handel und Handwerk, für FreiberuflerInnen sowie für soziale, soziokulturelle und ökologische Projekte in Nordrhein-Westfalen. netz nrw hat in der Region Köln/Bonn über 200 Mitgliedsbetriebe www.netz-nrw.de.
Der KölnCafé ist mit der Eröffnung der KölnArcaden und der dortigen Naturata Filiale jetzt auch Kalk erhältlich. Eine Liste, in welchen Kölner Stadtteilen sich die inzwischen über 50 Verkaufsstellen befinden, finden Sie unter www.rheinische-Affaire.de. Und: Im Bürgerladen am Rathaus kann man seit Februar KölnCafé-Tassen kaufen.

Themen: Globale Partnerschaft |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |