Facebook-Icon Twitter-Icon

Gute Luft im Altbau

KölnAgenda-Logo Köln, 15.01.2007
Veranstaltung von ÖkoBau Rheinland am Do. 1.2.07
Kontrollierte Lüftung im Neubau ist heute fast Standard – bei der Sanierung des Altbaubestandes aber eher noch unüblich. Nicht nur aus energetischen Gründen kann der Einbau von Lüftungsanlagen sinnvoll sein: Bei Souterrainwohnungen und Kellerräumen verhindert eine intelligente Regelung der Lüftung besonders im Sommer Kondensation und damit Schimmelbildung. Bei Fertighäusern der 70er und 80er Jahre können Schadstoff- und Geruchsbelastungen durch höhere Luftwechselraten deutlich reduziert werden.

Es referiert Wolfgang Schürings von der Firma Raum und Luft aus Selm. Die Veranstaltung findet am 1. Feb. 2007 von 19.30 –22.00 in der Jugendherberge Köln-Deutz (Siegesstr.5) statt.

Mit den Themen „Der Wert von Grün“ (1.März), Spaceclearing (29. März), „Altbausanierung – Energiesparen – Denkmalschutz“ (26. April) setzt ÖkoBau-Reinland seine Vortragsreihe im ersten Halbjahr 2007 fort. Am Freitag , den 1. Juni 2007 lädt der Verband ab 19 Uhr zum alljährlichen „ÖkoBau-Sommerfest im Engelshof ein www.oekobau-rheinland.de.

Themen: Energie |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |