Facebook-Icon Twitter-Icon

Ringvorlesung Nachhaltigkeit

KölnAgenda-Logo Köln, 01.03.2007
FH-Köln startet Programm am 28.März - Fortsetzung jeweils Mittwochs, 17 Uhr
Insgesamt 12 Vorlesungen umfasst die zweite Ringvorlesung „Wie gestalten wir unsere Zukunft“ des Agenda 21-Arbeitskreis an der Fachhochschule Köln. Mit Schwerpunkten bei den Themen „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ und „Nachhaltige Energieverwendung“ stellt sich die Vorlesungsreihe vom 28. März bis zum 13. Juni 2007 den Fragen „Was gefährdet eine dauerhaft verträgliche ökologische, ökonomische und soziale Entwicklung - lokal und global? Welche Lösungen zeichnen sich ab? Wie kann eine Kultur der Nachhaltigkeit entwickelt werden? Welche Strukturen und Aktionen sind hilfreich, welche schädlich? Was können wir, was kann ich tun?“

Dabei ist es gelungen, ein ganzes Spektrum von hochkarätigen Referenten unter einen Hut zu bringen. Das komplette Programm findet sich unter www1.fh-koeln.de/agenda-21/ oder als Download unter www.koelnagenda.de/docs/Agenda21-RingVL2007.pdf. Die Vorlesungen finden jeweils Mittwochs um 17 Uhr abwechselnd rechtsrheinisch im Ingenieurwissenschaftlichen Zentrum (IWZ) an der Betzdorfer Straße 2 (Hörsaal2) und linksrheinisch im geisteswissenschaftlichen Zentrum (GTZ) in der Mainzer Str. 5 (Raum 211) statt. Kontakt Prof. Dr. Michael Rückert, E-Mail: michael.rueckert@fh-koeln.de

Themen: Nachhaltigkeit | Globale Partnerschaft | Bildung/Wissenschaft | Energie | Umwelt & Natur |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |