Facebook-Icon Twitter-Icon

Kölle putzmunter

KölnAgenda-Logo Köln, 18.04.2007
Interkultureller Garten am 5. Mai 2007 mit dabei
Der inzwischen schon traditionelle Frühjahrsputz „Kölle putzmunter“ steht zum sechsten Mal an. Nicht zuletzt Dank der Abfallwirtschaftsbetriebe, die sich zuverlässig um die Beseitigung wilder Müllkippen kümmern, ist es in vielen Bereichen ist Köln schon sauberer geworden. Trotzdem ist - und bleibt - ehrenamtliche Hilfe unverzichtbar!
In der Woche vom 30. April bis 5. Mai 2007 sind alle – vom Kindergartenkind bis zum Seniorenverein – aufgerufen, in Ihrer Umgebung den Abfall zu sammeln, den andere achtlos weggeworfen oder rücksichtslos an Straßenrändern oder in Parks abgestellt haben.
Die Frühjahrsputzaktion soll auch vor Augen führen, wie mühsam das Reinigen sein kann und wie überflüssig dies wäre, wenn alle Mitmenschen ihre Abfälle ordnungsgemäß entsorgen würden. Unsere Umwelt wird nicht von selbst schmutzig!

Wer bei „Kölle putzmunter“ mitmachen möchten, meldet sich bitte bei einer/m Ansprechpartner/in im jeweiligen Stadtbezirk. Dort erfahren Sie auch, wann und wo mitgemacht werden kann und welche "Bonbons" auf die Helferinnen und Helfer warten ( www.stadt-koeln.de ). Auch der Interkulturelle Garten Köln beteiligt sich dieses Jahr an der Aktion und lädt ein, am 5. Mai um 10.00 Uhr rund um den Garten in Niehl gemeinsam den Abfall zu sammeln. Die Aktion wird ab 13 Uhr bei Kaffee, Kuchen und Würstchen im Garten ausklingen. www.interkultureller-garten.de

Themen: Brgerbeteiligung | Umwelt & Natur | Stadtgestaltung |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |