Facebook-Icon Twitter-Icon

Dom Under - Klimatheater

KölnAgenda-Logo Köln, 02.05.2007
Straßentheater-Workshop zum Klimawandel (05. - 06. Mai, Köln-Kalk)
Die Folgen des Klimawandels müssen in erster Linie von den nachwachsenden Generationen geschultert werden. Vom 5. bis 6. Mai lädt die BUNDjugend NRW ins Naturfreundhaus Köln-Kalk zu einem Straßentheaterworkshop ein, der sich an 15- bis 25-Jährige richtet.

Insbesondere beschäftigen sich die Jugendlichen damit, was sie mit dem Klimawandel zu tun haben und was für Konsequenzen er für sie hat. Außerdem bekommen die TeilnehmerInnen auch Gelegenheit, andere aufzurütteln: Es wird gemeinsam eine Performance entwickelt und das Thema Klimawandel am Kölner Domplatz auf die Straße gebracht. Beim Straßentheater geht es nicht um Theater als abgehobene Kunstform, sondern um eine kreative Auseinandersetzung mit politischen Themen im öffentlichen Raum. Der Workshop wird von einem erfahrenen Berliner Theatermacher geleitet, Theatererfahrungen sind nicht nötig. Mitmachen ist ganz einfach und Spaß garantiert!

Für Verpflegung und Unterkunft wird ein Unkostenbeitrag von 15 € erhoben. Infos/Anmeldung: www.bundjugend-nrw.de, Tel. 02921-33640

Themen: Bildung/Wissenschaft | Umwelt & Natur |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |