Facebook-Icon Twitter-Icon

Afrikanissimo

KölnAgenda-Logo Köln, 03.09.2007
Köln ein Mittelpunkt der Fairen Woche 2007
Zum 6. Mal findet dieses Jahr die bundesweite Aktionswoche rund um den Fairen Handel mit den Ländern des Südens statt. Unter dem diesjährigen Motto „Afrikanissimo – entdecke die Vielfalt“ wird in zahlreichen Veranstaltungen über zwei Wochen lang aufgezeigt, was der afrikanische Kontinent alles zu bieten hat. Denn ob Kaffee aus Äthiopien, Kakao aus Ghana, Baumwolle aus dem Senegal oder Mangos aus Burkina Faso, die Produktpalette fair gehandelter afrikanischer Waren wächst beständig. Ein bundesweites Highlight ist die von der Siegelorganisation Transfair organisierte Afrikanissimo-Party mit Live-Musik und afrikanischem Buffet am 22.9.07 (ab 19.30 Uhr) im Bürgerhaus Kalk (Eintritt 7 Euro).

Einmal mehr organisiert auch der Weltladen Köln ein vielfältiges Programm. Die Bandbreite reicht von den Madagaskar- und Familientage am 15. und 16. September im Kölner Zoo über die Präsentation fair gehandelter Produkte bis hin zur Veranstaltung eines Kaffeeseminars im Domforum (5.10.07 – 15.30-17-30). Den krönenden Abschluss bildet am 5.10.07 die gemeinsam mit KölleGlobal und dem Allerweltshaus präsentierte TanzFair Party, die nach der Premiere im letzten Jahr zum zweiten Mal im Unicum stattfindet. Weitere Informationen unter www.koelnagenda.de/docs/FaireWoche2007.pdf und www.faire-woche.de

Themen: Globale Partnerschaft |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |