Facebook-Icon Twitter-Icon

Fairspielt

KölnAgenda-Logo Köln, 16.10.2007
Tagung (26.10.07) thematisiert Globales Lernen im Kindergarten
Die Arbeiterwohlfahrt veranstaltet in Kooperation mit dem Allerweltshaus, der Neusser Eine-Welt-Initiative und dem Eine Welt Netz NRW eine Fachtagung im Domforum. Die Tagung „Fairspielt“ informiert über das offene, facettenreiche Konzept „Globales Lernen“, entwickelt Ansätze zur praktischen Umsetzung und ermöglicht einen Wissen- und Erfahrungsaustausch zwischen MitarbeiterInnen aus Kindertagesstätten, Verwaltung, Bildungsinstitutionen, Eine Welt Initiativen, Nicht-Regierungs-Organisationen und Bildungsverlagen.

Globales Lernen vermittelt Wissen über Eine Welt Themen und soll sowohl persönliche Gestaltungsmöglichkeiten als auch Perspektiven und Chancen einer weltweit gerechten Entwicklung aufzeigen. In der Tagung wird vermittelt wie nachhaltige Bildung in die alltägliche pädagogische Arbeit in Kindertagesstätten integriert werden kann.

Das Programm beinhaltet u.a. Vorträge über Bildungsmaterialien des Fairen Handels oder über positive Beispielprojekte im Bereich des Globalen Lernens aber auch Workshops mit praktischen Anleitungen zu nachhaltiger Bildung in Kindertagesstätten.

Datum: Freitag, den 26.10.2007
Zeit: 10.30 Uhr – 16.30 Uhr
Ort: Domforum, Domkloster 3, 59667 Köln

Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten bis zum 19.10.2007 bei der AWO Bezirkverband Niederrhein e.V. unter info@awo-kiwi.de. Weitere Informationen unter www.awo-kiwi.de und Flyer-PDF.

Themen: Globale Partnerschaft | Bildung/Wissenschaft |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |