Facebook-Icon Twitter-Icon

Bildung und Integration

KölnAgenda-Logo Köln, 05.11.2007
DGB und GEW Köln laden am 10.11.2007 zum Bildungskongress ein
Im Anschluss an die Herausgabe des Diskussionspapiers „Bildung und Integration“ und der Internet-Meinungsumfrage zum Thema Bildung (s. letzte News/link) veranstalten der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Region Köln und der Stadtverband der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft (GEW) nun gemeinsam eine Konferenz zum gleichen Thema. Nach Auffassung der Kölner Gewerkschaften ist das deutsche Bildungssystem dringend verbesserungsbedürftig. Auf dem geplanten Kongress sollen gemeinsam mit ExpertInnen aus Behörden, Schulen und Kindergärten Handlungsmöglichkeiten zur Durchsetzung von Reformen diskutiert und ausgelotet werden. Auf dem Programm stehen u.a. Vorträge und Workshops über Bildung als ganzheitlicher Ansatz und die Vernetzung von Schulen mit anderen Akteuren.

Konferenz „Bildung und Integration“
Samstag, den 10. November 2007
um 10.30 Uhr (Einlass ab 10 Uhr)
in der Königin-Luise-Schule
Alte Wallgasse 10, 50672 Köln

Weitere Informationen zum Ablauf und zur Anmeldung erhalten Sie mit beigefügter pdf-Datei bzw. unter info@GEW-Koeln.de, Tel.: 0221-516267, www.GEW-Koeln.de .

Themen: Interkulturelles | Bildung/Wissenschaft |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |