Facebook-Icon Twitter-Icon

Elektrische Wärmepumpen

KölnAgenda-Logo Köln, 16.11.2007
Veranstaltung des ÖkoBau Rheinland am 6.12.07, 19.30 Uhr in Deutz
Der Boom der Heizungswärmepumpen hält an. 2006 wurden mit ca. 50.0000 Wärmepumpen etwa doppelt so viel wie im Vorjahr verkauft. Doch unter Energiefachleuten sind elektrische Wärmepumpen höchst umstritten. In der Regel ist die sogenannte Jahresarbeitszahl so niedrig, dass für die Umwelt kein Gewinn entsteht. Dies wird auch in einem Positionspapier des Umweltbundesamtes so gesehen.
www.koelnagenda.de/docs/Waermepumpen.pdf

In Vortrag und Diskussion soll herausgearbeitet werden, ob unter welchen Bedingungen Wärmepumpen beim ökologischen Bauen akzeptiert werden können (Betrieb mit Ökostrom?, im Passivhaus? Hohe Jahresarbeitszahl?).

Der Referent Friedemann Stelzer, Energieberater ist Inhaber des Ingenierubüros Energiebündel und langjähriger Mitstreiter des Energie-Forum KölnAgenda. www.oekobau-rheinland.de

Themen: Energie |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |