Facebook-Icon Twitter-Icon

1. fairdo-Party in Köln

KölnAgenda-Logo Köln, 24.06.2008
Netzwerkparty für eine bessere Welt
Nach dem großen Erfolg der ersten Veranstaltung in Berlin, kommt die fairdo-Netzwerkparty jetzt nach Köln. Am 28. Juni (20.00 Uhr) sind alle Interessierten und bereits Vernetzten zum Austauschen, Feiern und Kennenlernen eingeladen. Den idealen Rahmen für die fairdo-Netzwerkparty bietet das „Global Midsummer Festival “ - Kölns Festival für weltmusikalischen Clubsound mit politischem Anspruch (27.-29.6. im Gebäude 9).

Von 20 bis 23 Uhr wird es genügend Zeit für ein intensives Vernetzen geben. Hierbei soll das bewährte Tagging-System helfen, mit dem sich jeder zu seinem Interessen- und Engagement-Gebiet bekennen kann. Zum Abschluss haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die internationalen musikalischen Tanzklänge des Global Midsummers zu genießen.

Fairdo ist die deutschsprachige Networking-Plattform für engagierte Menschen, Gruppen und Organisationen, die sich für Themen wie Umwelt- und Klimaschutz, fairen Handel, politisches oder soziales Engagement und einen bewussten Lebensstil interessieren und sich für eine bessere Welt einsetzen wollen.

Termin und Ort

fairdo-Netzwerkparty
28. Juni ab 20 Uhr – um Anmeldung wird gebeten: zeidler@fairdo.net
Eintritt: Solibeitrag
Ort: GEBÄUDE 9, Deutz-Mülheimer Strasse 127-129, 51063 Köln

Global Midsummer Festival 2008
Fr. 27.6. ab 16:00 – So. 29.6. offenes Ende
Ort: GEBÄUDE 9 auf dem Hof und im Club

Weitere Informationen unter www.fairdo.net .

Themen: Nachhaltigkeit | Umwelt & Natur |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |