Facebook-Icon Twitter-Icon

ÖkoRausch

KölnAgenda-Logo Köln, 15.08.2008
Messe für Design mit Bewusstsein am 13. und 14. September in Köln
Die Gestaltung der Zukunft kann nicht im „groß, größer, am größten“ liegen, so das Credo der Veranstalter der Messe „Ökorausch“, die erstmals am 13. und 14. September in Köln stattfindet. Im Sinne der Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit müssen auch beim Design ethische und ökologische Aspekte mit einfließen..

„Ökologisches Design erobert aktuell immer mehr den Deutschen Markt. Doch verglichen mit dem angelsächsischen Raum führt ‚grünes’ Design immer noch ein Nischendasein“, heißt es zum Anlass der Messe. Ziel der Messe ist es, den Pionieren der Design-Labels, die sich der nachhaltigen Produktionsweise verschrieben haben, ein Forum zu verschaffen.

Dabei soll zum Ausdruck gebracht werden, wie KünstlerInnen über Wegwerfgesellschaft, den Prozess des Wiederverwertens, Konsum & Co. reflektieren und eine ökologische und nachhaltige Produktionsweisemit Kreativität und Vielfalt verknüpft werden kann.

ÖkoRausch findet am 13. September 2008, 12 bis 21 Uhr und am 14. September 2008, 12 bis 18 Uhr auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs in Köln-Ehrenfeld statt.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.oekorausch.de

Themen: Nachhaltigkeit | Wirtschaft | Umwelt & Natur |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |