Facebook-Icon Twitter-Icon

Vortrag von Hermann Scheer

KölnAgenda-Logo Köln, 14.01.2009
„Der Übergang zu Erneuerbaren Energien aus politischer Sicht“ am 22.01.09, 18 Uhr, Uni Köln
Im Rahmen der Ringvorlesung „Erneuerbare Energieforschung in Theorie und Praxis“ der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Köln wird Hermann Scheer zu einem Vortrag erwartet. Hermann Scheer sitzt für die SPD im Deutschen Bundestag und gilt schon seit Jahren als Vorkämpfer für die Erneuerbare Energien. So hatte er unter anderem maßgeblichen Anteil am Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Er ist Vorsitzender der des Weltrats für Erneuerbare Energien und Präsident von EUROSOLAR.

Sein Vortrag hat den Titel „Der Übergang zu Erneuerbaren Energien aus politischer Sicht“ und findet am 22.01.09 um 18:00 Uhr im Universitätsgebäude in der Herbert-Lewin-Straße 2, Hörsaal 171, statt.

Am 29.1.09, 18 Uhr findet dann das Abschlusskolloquium der Ringvorlesung statt. Mehr Informationen finden Sie hier: www.uni-koeln.de/math-nat-fak/fgdidaktik/Ringvorlesung_Erneuerbare_Energieforschung_Geographie_WS08_09.pdf

Themen: Energie | Wirtschaft |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |