Facebook-Icon Twitter-Icon

Autofrei zum Sommeranfang

KölnAgenda-Logo Köln, 16.06.2009
Am 21.6.09 werden bei der 2. Kölner Fahrrad-Sternfahrt ca. 1000 RadlerInnen erwartet.
Am Sonntag, dem 21.06.09, findet die Kölner Fahrrad-Sternfahrt bereits zum 2. Mal statt. Die einzelnen Routen sind meist ca. 15 bis 20 km lang, werden von TourleiterInnen geführt und der Polizei eskortiert. Zu diesem Ereignis sind alle Fahrrad-, Tandem-, Inline- oder LiegeradfahrerInnen ebenso eingeladen wie die kleinen „Beifahrer“ im Kindersitz oder Kinderanhänger. Die Teilnahme ist kostenlos und geschieht auf eigene Verantwortung.

Die Zahl der Startpunkte hat sich in diesem Jahr auf zehn verdoppelt: Das gemeinsame Radeln beginnt in Hürth-Fischenich, Wesseling, Brühl, Weiden-West, Ehrenfeld, Longerich, Leverkusen-Mitte, Porz, Nippes und Düsseldorf-Benrath. Bitte informieren Sie sich über die einzelnen Treffpunkte und Abfahrtzeiten auf der Website www.koelner-fahrrad-sternfahrt.de/routen.html. Ziel ist der Kölner Roncalliplatz, wo gegen 15.00 Uhr die Abschlusskundgebung stattfindet – mit Musik sowie Info- und Aktionsständen. Mit dabei sind „Troubadix Erben“ (Chor der Katholischen Hochschulgemeinde) und „Luur de Malucos“ (Samba-Gruppe aus Köln-Höhenhaus).

An den diesjährigen Vorbereitungen haben sich im Aktionsbündnis wieder zahlreiche Umwelt- und Verkehrsverbände, Institutionen, verschiedene politische Gruppen und mehrere Einzelpersonen beteiligt. Nähere Informationen hierzu und aktualisierte Daten erhalten Sie unter: www.koelner-fahrrad-sternfahrt.de.

Themen: Mobilitt |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |