Facebook-Icon Twitter-Icon

Faire Woche 2009

KölnAgenda-Logo Köln, 01.09.2009
Weltladen lädt am 12.09.09 in sein neues Domizil - Start für die Faire Woche
Der Weltladen Köln feiert seinen ersten Geburtstag an seinem neuen Standort in der Antoniterstraße. Den Umzug dorthin hat er gut überstanden und sich inzwischen erfolgreich eingelebt. Besonders freut er sich über seine großen Schaufenster und darüber, dass er jetzt mehr als doppelt soviel Platz für fair gehandelte Produkte hat. Damit er seinen großen Tag nicht allein feiern muss, lädt der Träger, das Forum Eine Welt e.V., zu einem gemütlichen Fest am Samstag, den 12. September 2009, ab 19.30 Uhr in den Gemeinderaum neben dem Weltladen, Antoniterstr. 14 - 16, 50667 Köln
www.weltladen.de/weltladenkoeln

Bereits um 18 Uhr startet die Faire Woche 2009 in Köln mit einem Gottesdienst zum Fairen Handel in der Antoniterkirche. Die Faire Woche findet bundesweit von 14. - 27. September unter dem Motto „Perspektiven schaffen – Fair handeln“ statt. Der Weltladen beteiligt sich mit der Aktion „Sie haben die Wahl – Ihr Lieblingsprodukt im Weltladen“ mit täglicher Verkostung und Verlosung.

Weitere Veranstalter sind transfair, die Verbraucherzentrale, Kaufhaus Globus (Marsdorf), Starbucks Coffee, der Edeka-Markt Daub, die Bäckerei Gilgen, der Weltladen Heimersdorf und das Pfarrfest St. Mauritius. Im Rahmen der Veranstaltung „Nachhaltigkeit durch Partizipation – 10 Jahre KölnAgenda e.V.“ wird am 24. September, 20.30 Uhr im Rathaus der Köln-Café-Förderpreis verliehen. Am 25.9.09, 15-19 Uhr gibt es in der Melanchthon-Akademie eine Lehrerfortbildung zum Thema "Fairen Kamelle als Botschafter des Fairen Handels" www.faire-woche.de/kalender/events/index.php?com=searchresult

Themen: Globale Partnerschaft | Wirtschaft |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |