Facebook-Icon Twitter-Icon

Peace to go?

KölnAgenda-Logo Köln, 15.09.2009
Kino im Domforum – Frieden zum Mitnehmen? Dienstag, 22.09.2009, 19.30 Uhr
Frieden zum Mitnehmen wie einen Kaffee vom Kiosk um die Ecke? Wenn es so einfach wäre, gäbe es diesen Film nicht und wahrscheinlich auch nicht den Oekumenischen Dienst Schalomdiakonat (OeD). Der Film vermittelt einen lebendigen Einblick in die Friedens- und Bildungsarbeit des OeD. Der OeD ist ein Verein, der seit 1994 Menschen aus verschiedenen Kirchen und gesellschaftlichen Bereichen zu Friedensfachkräften qualifiziert und einige von Ihnen in Projekten in Krisenregionen der Welt begleitet.

Die Kamera nimmt uns mit auf eine Reise der gewaltfreien Konfliktbearbeitung. Sie ermöglicht sonst verborgene Einblicke in die Gruppenarbeit in den Kursen, in die Lebenswelten zweier Friedensfachkräfte sowie in die Friedensarbeit eines Kooperationspartners des OeD in Bosnien. Hintergründe, Ziele, Visionen und die ganz besondere spirituelle und politische Dimension des Oekumenischen Dienstes Schalomdiakonat werden in Bildern, Worten und Musik lebendig.

Ins Domforum (Domkloster 3) laden ein: Kath. Bildungswerk Köln, Pax Christi, Landschaftsverband Rheinland und KölnGlobal. Nach der Filmvorführung wird es ein Gespräch geben. www.domforum.de

Themen: Globale Partnerschaft |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |