Facebook-Icon Twitter-Icon

Schulweltladen prämiert

KölnAgenda-Logo Köln, 15.09.2009
Köln Café-Förderpreis 2009 geht an den Weltladen der Gesamtschule Holweide
Der 2007 erstmalig verliehene Köln-Café-Förderpreis wird in diesem Jahr an den Schulweltladen der Gesamtschule Holweide vergeben. Die Preisverleihung findet am Donnerstag, den 24.09.09 im Kölner Ratssaal im Rahmen der Veranstaltung „Nachhaltigkeit durch Partizipation – 10 Jahre KölnAgenda e.V.“ statt.

Ausgezeichnet wird das Engagement von Schülern und Lehrern der Gesamtschule Holweide. Dort startete im Oktober 2006 ein Schulweltladen, der inzwischen ca. 150 fair gehandelte Produkte anbietet. Der Schulweltladen ist das jüngste Agenda-21-Projekt der Schule. Ca. 15 Schüler/innen der Jahrgangsstufe 9 + 10 kümmern sich um die Sortimentsauswahl, Bestellung, Verkauf, Werbung, Buchhaltung und Ladenführungen und sorgen so für die Implementierung der Fairen Idee in den Schulalltag. Zugleich ist ihre ‚Arbeit’ Teil eines Wahlpflichtkurses und wird pädagogisch betreut.

Seit Eröffnung des Ladens konnte der Umsatz beständig gesteigert werden; 10.000 Euro werden jetzt für das Jahr 2009 angestrebt. Besonders erfreulich für die Köln-Café-Macher: Es wurden schon über 2000 Päckchen Köln Café insbesondere an das Lehrerkollegium der IGS Holweide verkauft. Das Preisgeld in Höhe von 1000 Euro soll jetzt für den Umbau des Ladens und eine Erweiterung des Freizeitbereiches verwendet werden (www.igs-holweide.de).

Der Köln-Cafe-Förderpreis wird alle zwei Jahre von dem Weltladen Köln (Forum Eine Welt e.V.) und dem KölnAgenda e.V. in Zusammenarbeit mit dem Regionalen Fairhandelszentrum Rheinland / Weltladen Bonn vergeben. Das Preisgeld ergibt sich aus der Anzahl von 20.000 Päckchen Köln Café, die im Zeitraum vom 1.7.2007 bis zum 30.6.09 in Köln verkauft wurden. www.koelnagenda.de/news?nr=07090305

Themen: Globale Partnerschaft |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |