Facebook-Icon Twitter-Icon

Nachhaltigkeitspreis für LVR

KölnAgenda-Logo Köln, 13.11.2009
Landschaftsverband Rheinland hat Nachhaltigkeitspreis „Zeitzeichen“ erhalten
Für sein vorbildliches Nachhaltigkeits-Managementsystem wurde dem Landschaftsverband Rheinland der lokale Nachhaltigkeitspreis „Zeitzeichen“ in der Kategorie „Kommunaler Sonderpreis" zugesprochen. Schon seit Jahren verpflichtet sich der Landschaftsverband Rheinland als Verwaltung den Zielen des nachhaltigen Handelns.
Der LVR konnte mit seinem vielfältigen Engagement im Rahmen der LVR-Agenda 21 überzeugen. Dazu gehört zum Beispiel der Einkauf von Ökostrom, Green IT, Nachhaltiges Bauen mit Niedrig- oder Passivhausstandard, die Nutzung regenerativer Energien (Erdwärme) und Regenwasser sowie der Einsatz energiesparender Geräte.
„Wir waren einer von über 80 Anwärtern .... Bei vielen Projekten sind wir Vorreiter und haben Vorbildfunktion für andere Behörden. Ich freue mich, dass unser Wirken nun mit dieser Auszeichnung eine Anerkennung findet.", so LVR-Dezernentin Kultur und Umwelt Milena Karabaic, die den Preis zusammen mit Umwelt-Projektleiter Wilfried Maria Koch entgegen nahm.
www.lvr.de/app/presse/index.asp?NNr=5173

Themen: Nachhaltigkeit |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |