Facebook-Icon Twitter-Icon

NRW hilft Haiti

KölnAgenda-Logo Köln, 17.02.2010
Unterrichtsmaterialien für Sekundarstufe I sollen Hilfsaktion unterstützen
Das Erdbeben am 12.01.2010 auf Haiti erschütterte die Welt. Mehr als 200.000 Haitianer sind vermutlich in den Trümmern ums Leben gekommen. Viele werden noch vermisst. Als die Nachrichten und Bilder aus Haiti über die Medien verbreitet wurden, startete die nordrhein-westfälische Landesregierung zusammen mit zehn Hilfsorganisationen aus Nordrhein-Westfalen die Spendenaktion „Nordrhein-Westfalen hilft Haiti“. Das Land NRW stellte dazu eine Soforthilfe in Höhe von Euro 300.000 bereit und fordert ihre Bürger/innen zur Unterstützung auf. Auch Schüler/innen wollen aktiv helfen und spenden für das Katastrophengebiet. Die Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW, welche die Aktion koordiniert, hat zusammen mit dem Welthaus Bielefeld Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe I zusammengestellt. Diese können unter: www.koelnagenda.de/docs/Unterrichtsmaterialien_web.pdf heruntergeladen werden.

Ministerpräsident Jürgen Rüttgers ist Schirmherr von „NRW hilft Haiti“. Teilnehmende Organisationen sind: Action medeor, Arbeiter Samariter Bund, CARE Deutschland e. V., HELP – Hilfe zur Selbsthilfe e. V., Kindermissionswerk „Die Sternsinger“, Kindernothilfe, Malteser, MISEREOR und UNICEF. Nähere Informartionen www.nrw-hilft-haiti.de

Spendenkonto: Sparkasse Köln/Bonn, Kontonummer: 12344, Bankleitzahl: 370 501 98, Stichwort: NRW hilft Haiti

Themen: Globale Partnerschaft | Bildung/Wissenschaft |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |