Facebook-Icon Twitter-Icon

Bürgervotum für Bürgerpreis

KölnAgenda-Logo Köln, 17.02.2010
„Unternehmen - engagiert in Köln 2010“: Wählen Sie bis zum 8. März Ihren Preisträger
Unternehmen, die sich für das Gemeinwesen engagieren, sollen anerkannt werden! Jede und Jeder kann daran mitwirken, indem er oder sie sich am Votum für den Träger des Bürgerpreises "Unternehmen - engagiert in Köln 2010" beteiligt.

Es stehen 19 Unternehmen zur Wahl, die sich mit Know-how und Zeit, mit Geld- oder Sachspenden für das Kölner Gemeinwesen engagieren.

Das Verfahren des Bürgervotums ist denkbar einfach: Unter www.ksta.de/buergerpreis können alle Interessierten bis zum 8. März 2010 eine Stimme für "ihr" preiswürdiges Unternehmen abgeben. Unter den Wählern des Bürgerpreises wird ein Gutschein für einen Sonntagsbrunch für 2 Personen im Kölner Marriott Hotel sowie ein Gutschein für ein Menü für 2 Personen in der unsicht-Bar-Köln verlost.
Die feierliche Preisübergabe durch Oberbürgermeister Jürgen Roters sowie die Hauptgeschäftsführer von IHK und Handwerkskammer - Dr. Herbert Ferger und Dr. Ortwin Weltrich - erfolgt am 25. März 2010, 18.00 Uhr im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung im Kölner Rathaus.

"Die Palette der Wettbewerbsbeiträge reicht von einer Kommunikationsagentur, die eine Fundraisingberatung verschenkt, über einen Personaldienstleister, der ein Patenschaftsprojekt für Hauptschüler entwickelt und bundesweit umsetzt bis hin zur Verwaltung mit 17.000 Mitarbeitern, die über ein besonderes Programm zwei Tage im Jahr für gemeinnützige Tätigkeiten freistellt" so Ulla Eberhard, Sprecherin der Initiative "Unternehmen - engagiert in Köln", die den Wettbewerb 2004 initiiert hat.

Die Initiative „Unternehmen - engagiert in Köln“ verfolgt u. a. das Ziel, das gesellschaftliche Engagement von Unternehmen anzuerkennen. Dazu motiviert sie im gesamten Jahr Unternehmen, durch ein Engagementversprechen Teil der Initiative zu werden. Zudem ruft sie zum jährlichen Wettbewerb „Unternehmen – engagiert in Köln“ auf, bei dem besonders hervorhebenswertes Engagement mit einem Jurypreis und einem Bürgerpreis ausgezeichnet wird. www.unternehmen.engagiert-in-koeln.de

Themen: Brgerbeteiligung | Wirtschaft |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |