Facebook-Icon Twitter-Icon

Regionale-Streifzug

KölnAgenda-Logo Köln, 17.05.2010
Am Samstag, den 22. Mai, 10 Uhr zu Fuß durch den Landschaftspark Belvedere
Zwischen den Kölner Stadtteilen Lindenthal und Ehrenfeld liegt der Landschaftspark Belvedere. Im Herzen des etwa 300 Hektar umfassenden Parks befindet sich das Max-Planck-Institut für Züchtungsforschung, das einen großen Teil der Flächen landwirtschaftlich nutzt. Der Streifzug durch den Landschaftspark lässt auch dessen militärische Vergangenheit lebendig werden. Das Gebiet gehörte einst zum äußeren preußischen Verteidigungsring. Im Zweiten Weltkrieg war es Teil des Flakgürtels von Köln. Aus dieser Zeit sind Überreste der Festungsmauer erhalten geblieben. Der Park ist ein wesentlicher Bestandteil des Projekts Regio Grün der Regionale 2010. Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie unter www.rheinische-welt-ausstellung.de/de/termine/event-details/event-details/25/spaziergang-vom-festungsring-zum-gruenguertel/index.html

Themen: Umwelt & Natur | Stadtgestaltung |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |