Facebook-Icon Twitter-Icon

Dynamik + Wandel

KölnAgenda-Logo Köln, 03.11.2010
Ausstellung zur Entwicklung der Städte am Rhein von 1910 bis 2010 in Köln
Mit einem Blick in die Geschichte, aus der wir lernen können will sich die Städtebauausstellung "Dynamik + Wandel" den Zukunftsthemen der Stadtentwicklung stellen: Wachstum, Klimawandel, CO2-Reduzierung und Ressourcenknappheit. Beispielhaft werden die Themen anhand der Städte am Rhein abgehandelt: Bonn, Köln, Leverkusen, Neuss, Düsseldorf und Duisburg zeigen ein breites Spektrum von städtischen „Lebensläufen“. Ihre Geschichten lassen die letzten 100 Jahre Stadtentwicklung lebendig werden: die Transformationen der Städte und ihres Umlandes, den Wandel der Lebens- und Arbeitsräume, die gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Veränderungen, die die Stadtgestalt bestimmen. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Stadtentwicklung am Rhein werden in den Kontext der wichtigsten Planungsdiskurse des Jahrhunderts eingeordnet. Zum Vergleich werden zudem andere europäische Städte herangezogen.

Die Ausstellung wird vom M:AI Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW getragen und am 4.11.2010 im RheinForum (ehemalige Verwaltungsdirektion der Reichsbahn), Konrad-Adenauer-Ufer 3, 50668 Köln als Teil der "Rheinischen-Welt-Ausstellung" eröffnet. www.rheinische-welt-ausstellung.de
Eine ausführliche Berichterstattung über die Eröffnungsveranstaltung und die Ausstellung mit einer Bildergalerie finden Sie in Kürze auf www.regionale2010.de.

Themen: Nachhaltigkeit | Stadtgestaltung |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |