Facebook-Icon Twitter-Icon

KölnEngagiert 2011

KölnAgenda-Logo Köln, 20.02.2011
Stadt vergibt zum elften Mal Preise für gesellschaftliches Engagement
Oberbürgermeister Jürgen Roters lobt in diesem Jahr den elften Kölner Ehrenamtspreis "KölnEngagiert" aus. Als Ehrenamtspate konnte Roters in diesem Jahr den Kölner Musiker Wolfgang Niedecken gewinnen, der sich selbst seit Jahren gesellschaftlich engagiert. Wie in den Vorjahren werden erneut Einzelpersonen, Gruppen, Vereine, Projekte und Initiativen aus sämtlichen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens ausgezeichnet. Außerdem gibt es unter dem Motto "Eine Frage der Ehre" auch in diesem Jahr wieder einen Sonderpreis für Kölner Schulen.

Insgesamt wird ein Preisgeld von 8.000 Euro vergeben. Vorschläge für den Ehrenamtspreis können bis zum 15. April 2011 eingereicht werden. Die Preisverleihung erfolgt beim öffentlichen Kölner Ehrenamtstag am 25. September 2011 auf dem Kölner Heumarkt und Alter Markt. www.stadt-koeln.de/1/presseservice/mitteilungen/2011/05451/

Themen: Brgerbeteiligung |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |