Facebook-Icon Twitter-Icon

Bürgerinitiative Helios

KölnAgenda-Logo Köln, 28.02.2011
120 Teilnehmer/innen bei Vorbereitungstreffen zur vertieften Bürgerbeteiligung
Rund 120 Interessierte strömten am 22.2.2011 zu einer Infoveranstaltung der BürgerInitiative Helios. Die Bürgerinitiative richtet sich gegen die Pläne, auf dem Heliosgelände in Ehrenfeld ein Einkaufszentrum zu errichten (am Ehrenfeldgürtel zwischen Vogelsanger- und Venloer Straße). Auf der Versammlung stellten sich drei Arbeitsgruppen der BI zu den Themen Netzwerk, Kultur und Stadtentwicklung vor. U.a. wurden Alternativ-Konzepte zu der geplanten Shopping-Mall vorgestellt, die u.a. einen Park und die Erhaltung des Szenelokals „Underground“ vorsehen.

Im Jahr 2010 hatte sich die BI bereits erfolgreich für eine extern moderierte, vertiefte Bürgerbeteiligung zur Gestaltung des Helios eingesetzt. Die Versammlung diente auch der Vorbereitung des zur Jahresmitte geplanten Verfahrens. www.buergerinitiative-helios.de/stand-der-dinge/

Themen: Brgerbeteiligung |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |