Facebook-Icon Twitter-Icon

Ecosign-Ringvorlesung

KölnAgenda-Logo Köln, 02.11.2011
Vorlesungsreihe diskutiert jeweils Mittwochs, 19 Uhr über nachhaltige Entwicklung
In der Nachhaltigkeitsdebatte basiert die Forderung nach einem radikalen Wandel von Gesellschaft und Lebensstile oft auf Zukunftsprognosen, Zukunftsszenarien und Zukunftsvisionen. Ihnen widmet die ecosign / Akademie für Gestaltung im Wintersemester 2011/12 eine Ringvorlesung mit dem Titel „Die Zukunft mitgestalten – Szenarien und Visionen 2050“.

In neun verschiedenen Vorlesungen behandeln Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft Fragen zur Klimapolitik, der Möglichkeit einer Postwachstumswirtschaft, dem „Green New Deal“, der Zukunft der Arbeit, des „Guten Lebens“ und der Situation in Köln. www.koelnagenda.de/docs/RingvorlesungEcosign.pdf

Die Ringvorlesung ist öffentlich. Eintritt wird nicht erhoben. Die Vorlesungen finden ab dem 2. November immer mittwochs Abend von 19:00 bis ca. 21:15 Uhr in den Räumen der ecosign, an der Vogelsanger Str. 250 in Köln statt (www.ecosign.net). Im Anschluss besteht die Möglichkeit, bei einem come-together gemeinsam zu diskutieren.

Zur besseren Planung wird um eine Anmeldung unter schmidt@ecosign.net gebeten.

Themen: Nachhaltigkeit | Bildung/Wissenschaft |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |