Facebook-Icon Twitter-Icon

Rheinreden 2011

KölnAgenda-Logo Köln, 17.11.2011
Marktwirtschaft & Zinspolitik: Jahresschrift der Melanchthon-Akademie erschienen
Finanz- und Marktwirtschaft, Wachstumstheorien und Zinspolitik, Wechselwirkungen von Volkswirtschaft und Energiepolitik sind die Themen der RheinReden 2011 – der Jahresschrift der Melanchthon-Akademie des Evangelischen Kirchenverbands Köln und Region..

Teil 1 der Schriftenreihe beschäftigt sich mit der "Gesellschaft im Wandel", etwa, wenn Prof. Dr. Jürgen Kremer über "Die Polarisierung der Gesellschaft" schreibt oder Prof. Dr. Uwe Becker in Bezug auf Solidarität als gesellschaftlicher Auftrag provokant fragt: „Was geht mich das an?“ Einer "Regionale Nachhaltigkeit durch bürgerschaftliches Engagement und Partizipation?" widmet sich Martin Rüttgers.

Teil 2 thematisiert die "Perspektiven einer nachhaltigen Wirtschaftspolitik", z.B. wenn Prof. Dr. Dirk Löhr über "Geld, Zins und Wachstum" oder Prof. Dr. Niko Paech über "Nachhaltige Entwicklung als Nullsummenspiel - Klimaschutz und Verteilung" nachdenkt.

Die Publikation ist ab sofort erhältlich, bestellt werden kann sie unter info@melanchthon-akademie.de, es wird um einen Unkostenbeitrag von 5 Euro gebeten. Kontakt: Melanchthon-Akademie, Telefon 0221/93 18 03-0, www.melanchthon-akademie.de

Themen: Arbeit & Soziales | Wirtschaft |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |