Facebook-Icon Twitter-Icon

Grüngürtel: Impuls 2012

KölnAgenda-Logo Köln, 16.02.2012
Diskussion zu Ergebnisse in drei Teilbereichen am 6./7./8. März 2012, 19 Uhr
Für das Entwicklungskonzept zum Äußeren Grüngürtel liegen die Zwischenergebnisse vor. Diese sollen nun in den drei Teilbereichen am 6./7.8. März jeweils von 19-22 Uhr mit allen Interessierten diskutiert und konkretisiert werden. Das Planungsteam unter Leitung von Prof. Gerd Aufmkolk wird jeweils örtliche Schwerpunkte der drei Grüngürtel-Abschnitte vorstellen. Dazu sollen folgende Punkte behandelt werden:

Einführung zur Aufgabe und zum Stand im Arbeitsprozess,
Grundkonzepte für Wegeführungen, Nutzungen und Themenschwerpunkte,
Verortung konkreter Maßnahmen und Projekte,
Vorentwürfe für Lupenräume im jeweiligen Stadtbereich.

Die Veranstaltungen schließen Werkstattarbeit mit den Bürgerinnen und Bürgern ein und werden von Prof. Dr. Ursula Stein moderiert. Damit die Veranstaltungen gut vorbereitet werden können, wird um Anmeldung unter gruenguertel@impuls.de gebeten.

Orte der Diskussion sind das Horion-Hochhaus des LVR in Köln-Deutz (6. März), die Aula der Edith-Stein-Realschule, Niehler Kirchweg 120, 50733 Köln (7. März) und das Bezirksrathaus Lindenthal, Großer Sitzungssaal, 7. Etage, Aachener Straße 220, 50931 Köln (8. März). Ausführliche Informationen zum Projekt und zum Beteiligungsprozess sowie Präsentationen und Dokumentationen der bisherigen Veranstaltungen finden Sie auf den folgenden Internetseiten: www.stadt-koeln.de/6/gruen/09266/
www.grüngürtel-impuls2012.de

Themen: Brgerbeteiligung | Umwelt & Natur | Stadtgestaltung |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |