Facebook-Icon Twitter-Icon

Eine Welt im Veedel

KölnAgenda-Logo Köln, 16.02.2012
Aktionstage „Köln trifft Brasilien“ vom 26. Feb - 20. März in Nippes/Bilderstöckchen
Mit dem Motto „Partnerschaft leben mit Fair-gnügen“ organisiert der Arbeitskreis „Eine Welt im Veedel“ eine umfangreiche Veranstaltungsreihe, die die vielen Facetten einer gelebten Partnerschaft mit Brasilien ausleuchten: „Unser Klima hängt vom brasilianischen Regenwald ab, unsere Ernährung und unsere Energieversorgung von Importen aus Lateinamerika." Ziel ist, "in unserer kleinen Welt, durch unsere Entscheidungen die Welt etwas gerechter und menschlicher zu gestalten und so den Kindern Zukunft geben.“

Beim Thema „Vom bitteren Kakao zur süßen Schokolade“ berichtet neben Friedel Hütz-Adams vom Südwind e.V. Bäckermeister Vecker life in seiner Backstube von seiner „süßen“ Arbeit (3.3.12, 18 Uhr). Im fairstore Nippes trifft Fairer Handel Klassik (12.3.12. 19.30 Uhr). In der Öffentlichen Bücherei St. Marien am Baudriplatz berichtet Martin Fliegner, GEOSCOPIA anhand von Live-Satellitenbildern über die Auswirkungen des Klimawandels (20.3.12, 19.30 Uhr). Nähere Informationen und weitere Veranstaltungen:

www.eine-welt-im-veedel.de
www.suedwind-institut.de

Themen: Globale Partnerschaft |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |