Facebook-Icon Twitter-Icon

Die Erde gehört uns nicht!

KölnAgenda-Logo Köln, 17.09.2012
Sülz-Klettenberger Kirchentag greift Umweltfragen auf (28.09.2012 -30.09.12)
In diesem Jahr kreist der Klettenberger Kirchentag in verschiedenen Veranstaltungsformen für Erwachsene, aber auch für Menschen mit Kindern um das Umweltthema. Im Horizont von „Global denken, lokal handeln“ wenden sich die Sülz-Klettenberger Christinnen und Christen der Situation und den Handlungsmöglichkeiten vor Ort zu, stellen ihre Überlegungen aber auch in größere Zusammenhänge. Das geschieht im Rahmen des Ökumenischen Sülz-Klettenberger Kirchentages, der am Freitag, 28. September, um 18.30 Uhr in der Kirche St. Nikolaus, Berrenrather Straße, beginnt. "Grüne Höfe in Sülz“ - zeigt Dr. Johannes Schuster am Samstag, 29. September, ab 10.30 Uhr. Treffpunkt ist wieder St. Nikolaus. Mit dem Vortrag "Wege zur einer Kultur der Nachhaltigkeit" (17 Uhr) und dem Abendgespräch „Schöpfung wahrnehmen – wertschätzen – bewahren! Was hat uns der Kirchentag gebracht?“ (19.30 Uhr) klingt der Kirchentag am Sonntag im Tersteegenhaus, Emmastraße 6 aus.

Kontakt: Pfarrerin Susanne Beuth, Telefon 0221/43 99 33. www.kirche-klettenberg.de

Autor/in RP

Themen: Nachhaltigkeit | Umwelt & Natur |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |