Facebook-Icon Twitter-Icon

Rio plus 20

KölnAgenda-Logo Köln, 30.10.2012
Gute Praxis-Beispiele der Nachhaltigkeit aus Rio und Köln, 23.11.12, 14 Uhr
Gute-Praxis-Beispiele der Nachhaltigkeit aus Rio de Janeiro und Köln stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung Rio +20, die am Freitag, den 23.11.12, 14 Uhr in der Piazzetta des historischen Rathauses stattfindet. Mit dabei sind:

Gereon Fischer, Habitat for Humanity Deutschland e.V.: Von Köln in die Welt: Nachhaltige Entwicklungsprojekte der internationalen Hilfsorganisation Habitat for Humanity

Ricardo Gouvêa, Direktor des Menschenrechtszentrums Fundação Bento Rubião: "Recht auf Wohnraum. Empowerment und Lobbyarbeit für Bewohner von Elendsvierteln."

Dinei Medina, Gründer und Vorsitzender des Projektes „Favela Verde“: Verbesserung der Lebensbedingungen und Förderung des ökologischen Bewusstseins in Chapéu Mangueira und Babilônia in Rio de Janeiro.

Judith Levold, Dorothea Hohengarten und Dirk Kerstan, Kölner NeuLand e.V.: Gemeinschaftsbürgergarten / Landwirtschaft im urbanen Raum.

Dr. Matthias Dienhart, KlimaKreis Köln: Der KlimaKreis anhand des Projektbeispiels „virale Clips zum Klimaschutz“ unter Leitung von Dr. Andrea Gschwendtner

Zur Veranstaltung „Rio plus 20 – nachhaltige Entwicklung in Rio de Janeiro und Köln“ des Netzwerkes „Eine-Welt Stadt Köln“ lädt der Oberbürgermeister auch im Namen von KölnGlobal sowie der beiden Vereine zur Förderung der Städtepartnerschaft zwischen Rio de Janeiro und Köln ein. Um Anmeldung wird bis zum 15. November 2012 gebeten per E-Mail an einewelt@stadt-koeln.de

Themen: Nachhaltigkeit | Globale Partnerschaft | Arbeit & Soziales | Energie |

Mehr Infos: KölnGlobal

News-Übersicht zum Thema:

20.02.13: Unser tägliches Brot

06.02.13: Eine-Welt-Mittel gestrichen

24.01.13: Neue Eine-Welt-Strategie

30.10.12: Rio plus 20

17.01.12: Afrikatag 2012

01.12.11: „Fair e jod Jeföhl“

02.11.11: Fair Trade Town Köln

05.10.11: Handeln für Menschenrechte

06.09.11: 10 Jahre Faire Woche

25.08.11: Rio de Colonia

25.08.11: Ökofaire-Beschaffung in Köln

16.06.11: Köln und die Welt

17.05.11: Städtewette 2011 in Köln

15.04.11: Eine-Welt Stadt Köln

28.02.11: Globale in Köln

21.12.10: UrbanTec kommt 2011

20.12.10: Thementag Afrika

01.12.10: Schmutzige Schokolade

23.11.10: Saubere Kleider ....

16.11.10: Newsletter KölnGlobal

04.10.10: Mikrokredite gegen Armut

02.09.10: Faire Woche 2010

23.08.10: Stadt fördert Afrikaprojekte

01.07.10: 50 Klimapartnerschaften

01.07.10: David gegen Goliath

16.06.10: W(ee)M in Süd-Afrika

12.04.10: KölnGlobalTag dokumentiert

04.03.10: 21 Millenniums-Schulen

29.01.10: Wie weiter mit Afghanistan?

13.01.10: Konflikte & Menschenrechte

01.12.09: "Dancen gegen Grenzen"

01.12.09: Entwicklung & Bildung

13.11.09: KölnGlobal-Appell-2009

02.11.09: koelnglobal.de

15.10.09: KölnGlobal Tag 2009

29.05.09: Stadt fördert MEZ-Projekte

16.02.09: MEZ-Aktionsprogramm Köln

03.11.08: Millenniumsentwicklungsziele

16.06.08: Weltladen zieht um

16.11.07: Rat für UN-Millenniumsziele

01.03.07: Bündnis KölnGlobal gegründet

01.09.06: Köln in globaler Partnerschaft - Der Workshop

03.07.06: Köln will Millenniumsziele unterstützen

15.06.06: Millenniumstore auf den Kölner Neumarkt

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |