Facebook-Icon Twitter-Icon

plan14Prolog

KölnAgenda-Logo Köln, 20.09.2013
Architektur im Kontext der Entwicklung urbaner Lebensräume, 03.-06.10.2013
Die Veranstalter von "plan", eines einwöchigen Aussteller- und Veranstaltungsprogramms, das in Köln alle zwei Jahre als internationales Forum aktueller Architektur stattfindet (zuletzt 2012) bieten ihren Freunden und Fans in diesem Jahr einen plan14Prolog, bei dem mit verschiedenen Veranstaltungsformaten auf die plan 2014 hin gearbeitet werden soll.

Vom 03.-06.10.201 findet ein Symposium mit Stadttour, Vorträgen, Präsentationen, Dialogen und Debatten statt, das sich dem Thema "Architektur im Kontext: Entwicklung urbaner Lebensräume jenseits von Masterplan und Fassadendiskussion" widmet. Nach der Begrüßung am 03.10. um 10.30 Uhr gibt es ab 11 Uhr unter dem Titel "Expedition zu Kölner Wohnquartieren und Verkehrsräumen" eine spannende Stadttour zu Fuß und per Bus u.a. mit Rainer Kiel (Ehrenfelder Radschlag).

Am Samstag Nachmittag führt Martin Herrndorf mit Per Als aus Kopenhagen ab 16.30 Uhr ein Interview zum Thema "Eine Stadt, in der Nachhaltigkeit und ein intelligentes Mobilitätskonzept bereits Realität sind: Könnte Kopenhagen überall sein?" (in englischer Sprache)

Das vollständige Programm finden Sie hier:
www.koelnagenda.de/docs/plan14_prolog_Programm.pdf

Autor/in: CL

Themen: Nachhaltigkeit | Stadtgestaltung |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |