Facebook-Icon Twitter-Icon

Grünes Geld Köln

KölnAgenda-Logo Köln, 30.10.2013
Messe zur nachhaltigen Geldanlage am 16.11.13 im Gürzenich
Erstmals findet die Veranstaltung, die es seit 1999 gibt, zum Thema ethische, grüne oder nachhaltige Geldanlage in Köln statt. Über 30 Aussteller bieten eine Übersicht und Informationen zu diesem Themenfeld. Dazu gibt es parallel in zwei Räumen ein Vortragsprogramm, u.a. eine Podiumsdiskussion zur Energiewende mit Rainer Deppe (MdL, CDU) und Bärbel Höhn (MdB, Grüne). Kinder können beim „Solarbasteln“ spielerisch in die Welt der Solarenergie eintauchen.

Des Weiteren sind die Verbraucherzentrale, Urgewald und der VCD Köln vor Ort. KölnAgenda stellt die neue Kampagne „Köln spart CO2“ vor. Die von ECOreporter organisierte Veranstaltung ist am Samstag, 16. November 2013, von 9:30 – 18:00 Uhr geöffnet und der Eintritt ist frei.

Link: www.gruenes-geld.de/koeln


Autor/in: RH

Themen: Nachhaltigkeit | Energie | Wirtschaft |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |