Facebook-Icon Twitter-Icon

Ökumenischer Prozess...

KölnAgenda-Logo Köln, 29.11.2013
für eine zukunftsfähige, soziale und klimagerechte Welt; 19.12.13 um 17 Uhr
Beim vierten und letzten Stadtpolitischen Café in diesem Jahr wird Dieter Endemann, Pfarrer im Ruhestand aus Köln, am Donnerstag, den 19.12.2013, um 17 Uhr einen Einblick in die Tätigkeiten des Ökumenischen Netzes Mittelrhein geben, in welchem er seit 5 Jahren Vorsitzender ist. Während dieser Zeit hat das Netz mit verschiedenen Kirchengemeinden Veranstaltungen zu Themen wie Gerechter Frieden, klimagerechtes Verhalten sowie Transformation in Wirtschaft und Gesellschaft durchgeführt.

Das Ökumenische Netz Mittelrhein verbindet Gruppen und Einzelpersonen aus den verschiedenen Kirchen in dem Anliegen, Verantwortung wahrzunehmen für Gerechtigkeit, Frieden und die Bewahrung der Schöpfung. Während Kirchengemeinden derzeit vielfach im Sog der allgemeinen Ökonomisierung mit Mühe ihre Alltagsaufgaben bewältigen, sucht das Ökumenische Netz angesichts der globalen Klimakrise sowie der Finanz- und Lebensmittelkrise nach Orientierung und Wegen verantwortlichen Handelns im Horizont der Weltökumene.

Das Stadtpolitische Café findet jeden dritten Donnerstag im Monat um 17.00 Uhr in der Melanchthon Akademie statt. Die Veranstaltung ist kostenlos, es gibt Kaffee, Tee und Kuchen und eingeladen sind alle, die sich konstruktiv an der Diskussion über Nachhaltigkeitsthemen beteiligen wollen.

Autor/in: CL

Themen: Nachhaltigkeit | Arbeit & Soziales | Umwelt & Natur |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |