Facebook-Icon Twitter-Icon

Faire Jecken 2013/2014

KölnAgenda-Logo Köln, 26.02.2014
Erste Kölner Schule zu Fairen Jecken ausgezeichnet - GGS Irisweg ist jeck und fair
Am 13. Februar 2014 wurde die Gemeinschaftsgrundschule Irisweg in Köln Porz-Zündorf von der Jecken Fairsuchung mit dem Titel "Faire Jecken 2013/2014" ausgezeichnet. Die GGS Irisweg hat sich beim Kölner Schull- un Veedelszoch 2013 ganz dem Thema Fairer Handel gewidmet. Die selbst geschneiderten Kostüme stellten das Logo der Jecken Fairsuchung dar, es wurden ausschließlich fair gehandelte Kamelle und Strüßjer geworfen und auch das Motto ließ keine Zweifel aufkommen: "Mir Pänz wollen üch hück verzälle: Mir retten de Welt mit faire Kamelle!“

„So etwas hat es beim Schull- un Veedelszoch noch nie gegeben“, erklärte Roland Mohlberg, Vorstandssprecher des gemeinnützigen Vereins Jecke Fairsuchung e.V. Grund genug, die Kölner Schule mit dem Titel „Faire Jecken“ auszuzeichnen. Die letzte Session war schließlich der Höhepunkt einer langen und fairen Karnevalstradition der Schule, denn die Gemeinschaftsgrundschule Irisweg wirft bereits seit 2003 faire Kamelle beim Karnevalszug.

Für den Schulleiter Martin Verfürth steht das Thema Fairtrade nicht nur an Karneval auf der Tagesordnung. Eine Fairtrade AG kümmert sich auch im Schulalltag, bei Schulfesten oder an besonderen Feiertagen um fair gehandelte Produkte, wie z.B. faire Nikoläuse oder faire Rosen. So wurde seine Schule im September 2013 von TransFair zur ersten fairtrade school in Köln ernannt.

Die „Faire Jecken“ Urkunde und kleine fair gefüllte Kamellebüggel wurden vor rund 250 Gästen von den Preisträgern des vergangenen Jahres an die neuen Preisträger überreicht. Ulrich Nellessen, Schulleiter der Gemeinschaftsgrundschule „Am Höfling“ aus Aachen, Faire Jecken 2012/2013, sagte bei der Übergabe des Preises, dass auch seine Schule beim Aachener Karnevalszug wieder faire Kamelle im Büggel haben wird.

Dorothee Zwiffelhoffer, Leiterin der Abteilung Europa und internationale Angelegenheiten in der Düsseldorfer Staatskanzlei, erklärte in ihrer Festrede vor den anwesenden Gästen, darunter Schülerinnen und Schüler, Eltern, LehrerInnen, Faire Jecken der vergangenen Jahre, dass es sich für sie hier und heute um eine dreifache Premiere handele: „Ich bin das erste Mal mitten im rheinischen Brauchtum - dem kölschen Karneval -, zum ersten Mal besuche ich eine „Fairtrade-School“ und ich werde heute meine ersten fairen Kamellen probieren!“

Auch die Schirmherrin der Jecken Fairsuchung, Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes, war begeistert von dem Engagement der Grundschule: „So wird in der Schule von klein auf ein Grundstein für Fair Trade gelegt.“ Sie betonte in ihrer Laudatio, dass die GGS Irisweg die erste Kölner Schule gewesen sei, die faire Kamelle im Zoch geworfen hat.

Traditionsgemäß bekamen die fairen Karnevalisten den Sessionsorden der Jecken Fairsuchung verliehen, die in dieser Session ihr 11-jähriges Jubiläum feiert. Entsprechend lautet das diesjährige Motto der Jecken Fairsuchung: „Klein und Groß & Jeck und Fair – 11 Jahre schon im Fasteleer!“

Bezeichnend für das Engagement und die Begeisterung für die Sache war auch das bunte Bühnenprogramm, das von den SchülerInnen selbst gestaltet und moderiert wurde. Wilde Piratentänze, lustige Sketche zum Thema faire Kamelle und Karnevalslieder zum Mitschunkeln sorgten für eine insgesamt fröhliche und ausgelassene Feier. Nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung konnten sich die Gäste von den SchülerInnen faire Fruchtcocktails mixen lassen, sich an der Verkleidungs- und Schminktheke aufhalten oder sich am Stand der Jecken Fairsuchung Informationen bzw. Kostproben der fairen Kamellen holen.

Autor/in: CL

Themen: Globale Partnerschaft |

News-Übersicht zum Thema:

25.01.17: Faire Jecken erstmals aus Hessen

11.11.15: Clip zur Fairen Kamellen

03.01.15: Auszeichnung Faire Jecken

02.06.14: Unterstützung gesucht!

31.05.14: Schulklassen willkommen

27.03.14: Jecke Fairsuchung

24.03.14: Kölner Fair-Handels-Akteure

26.02.14: Faire Jecken 2013/2014

28.10.13: Fair-o-mat zu gewinnen

20.09.13: Fairer Handel macht Schule

05.02.13: 70.000 Faire Strüßjer

22.01.13: Faire Jecken 2012/2013

04.12.12: N-Club vernetzt Akteure

04.12.12: Bildung für Nachhaltigkeit

15.11.12: Jeck und fair macht Schule

17.09.12: ökoRausch 2012

01.03.12: Aktiv für „Faire Kamelle“

22.02.12: Faire Kamelle immer beliebter

01.02.12: 300.000 Faire Kamellchen

17.01.12: "Weltgipfel in Rio ...

05.10.11: Aktivmappe Faire Kamelle

07.09.11: Kein Kind ist verloren

01.06.11: Weltgarten jeck und fair

20.02.11: Faires Gastgeschenk

10.02.11: Neusser ist Fairer Jeck 2010/2011

18.01.11: Höher, Weiter, Mehr?

01.09.10: „Vernetzte Erde“

03.05.10: Decke Trumm verliehen

26.02.10: Klimaaktion Land Unter!

03.02.10: Land unter

01.02.10: Fastelovend fiere

08.11.09: Faire Narren ganz jeck

15.09.09: Bahn für Faire Kamelle

13.07.09: Faire Kamelle als Botschafter des Fairen Handels

16.02.09: Jan von Werth wirft fair

02.02.09: Stunker sind "Faire Jecken"

17.11.08: „Kein Kind ist verloren“

17.11.08: Im neuen Kostüm

24.06.08: 'Jeck op Fair'

30.01.08: Jeck op Jerächtigkeit

16.01.08: Faire Kamelle in neuem Kleid

03.12.07: Faire Jecken 2007

15.06.07: Jeck&Fair auf Interkarneval

21.02.07: Rosenmontag in Köln

01.02.07: Op faire-Aat de Aap jemaat!

01.12.06: Karneval für Kinderrechte!

26.09.06: Jeck und Fair auf Dauer

01.09.06: Jecke Fairsuchung: Aus Kampagne wird Verein

19.02.06: Kölner Schull un Veedelszöch: 16 Gruppen werfen faire Kamelle

31.01.06: Bonner Wiever sind Faire Jecken NRW 2005

19.01.06: "Jecke Fairsuchung" kein "Pipifax-Gutachten"!

18.01.06: Jecke Tön! Der Song zu den fairen Kamelle

05.01.06: Jeck und Fair im Karneval – Volltreffer! Tor auf jeden Fall

31.01.05: Festausschuss Brühler Karneval als 'Faire Jecken NRW? ausgezeichnet

05.01.05: Hilfe für Flutopfer:

04.01.05: 40.000 faire Wurfgeschosse in Düsseldorf

01.12.04: 111 Faire Kamellebüggel für Bonn!

25.07.04: "Die janze Welt kütt her - Mer blieve jeck und fair!"

27.02.04: Jecke Fairsuchung und die Wirkung für die philippinische Landbevölkerung

18.02.04: Aachen und Lahnstein sind dabei!

02.02.04: Checkpoint Jecke Fairsuchung

31.01.04: Jeck auf dem Fairen Markt

17.11.03: Da tanzt der Bär: Ministerin Bärbel Höhn zeichnet Kampagne Jecke Fairsuchung aus!

23.10.03: Die Fairen Früchtchen kommen

31.08.03: Kampagne startet Prominentenaufruf

27.07.03: Schramma will Schirmherr werden

16.07.03: Jeck und Fair ... da tanzt der Bär!

01.03.03: Am Aschermittwoch ...

22.02.03: Jecke Fairsuchung an der Schule

28.11.02: Faire Tatort-Kommissare

28.07.02: Steilvorlage aus Düsseldorf

27.06.02: Fairer Handel: Nun auch im rheinischen Karneval!

25.06.02: Faire Kamelle fliegen auf der Karnevalsmesse

06.02.02: Darfs ein bisschen fair sein?

01.02.02: Faire Kamelle und Strüßjer im Kölner Karneval

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |