Facebook-Icon Twitter-Icon

The Fair Trade Play

KölnAgenda-Logo Köln, 24.03.2014
Urbanes Performancetheater des Hope Theatre Nairobi am 04./05.April; Alte Feuerwache
Am 04. und 05. April 2014 wird es jeweils um 20 Uhr eine ganz besondere Performance in der Alten Feuerwache Köln geben: The Fair Trade Play ist ein Theaterstück des Hope Theatre Nairobi, ein Ensemble aus kenianischen und deutschen Performern.

Das Stück versteht sich als Collage aus Szenen, Videoclips, Interviews, Dokumentarmaterial, Songs und Tänzen. Es arrangiert und vermittelt einen gleichermaßen politischen wie unterhaltsamen Zugang zum Thema Fairness im Alltag, im Umgang mit dem Anderen, zwischen reichen und armen Ländern, sowie im Handel und Konsum.

Das Hope Theatre Nairobi wurde im Mai 2009 als Ergebnis einer Theaterarbeit mit SchülerInnen, LehrerInnen und Jugendlichen der Organisation Hands of Care and Hope in Korogocho und Kariobangi von Stephan Bruckmeier gegründet. Etwa zwanzig Jugendliche aus unterschiedlichen Slumgebieten der Millionenmetropole arbeiten mittlerweile selbst verwaltet unter der Dachorganisation Theatre for Development C.B.O. kontinuierlich zusammen und entwickeln gemeinsam mit Stephan Bruckmeier und anderen europäischen und afrikanischen Theaterschaffenden einen Theaterstil, der verschiedene nationale und internationale Traditionen aufgreift und verbindet.

Zeit: 04. und 05. April um 20 Uhr
Ort: Alte Feuerwache Köln, Melchiorstr. 3, 50670 Köln
Tickets: 15/10 Euro
Info: info@altefeuerwachekoeln.de; www.altefeuerwachekoeln.de

Autor/in: CL

Themen: Globale Partnerschaft |

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |