Facebook-Icon Twitter-Icon

Neuss: Faires Frühstück mit dem Prinzen

KölnAgenda-Logo Köln, 03.02.2018
Traditionelles Treffen fand bereits zum 16. Mal statt
Mit einer Einladung zum "Närrisch-fairen Frühstück" fairen Früstück bedankte sich die Neusser Eine-Welt-Initiative (NEWI) beim Neusser Karneval für das langjährige Engagement beim Fairen Handel. Prinz Dieter IV. und Novesia Heike II. (Hahn) machen da keine Ausnahme. Sie verschenken bei allen Besuchen in Einrichtungen fair gehandelten Kaffee oder Tee.

NEWI-Vorsitzende Gisela Welbers hatte in diesem Jahr prominente Unterstützung: der 1. Vorsitzende der „Jecke Fairsuchung e.V.“ , Roland Mohlberg aus Brühl, überreichte die Sessionsorden der Kampagne mit dem Motto „Raderdoll es die janze Welt! Aävver jeck un fair is dat, wat zällt!“ Die Orden wären nicht nur Ehrung, sondern auch Verpflichtung, in Neuss weiterhin den Fairen Kamellen einen besonderen Platz einzuräumen. Denn es würden nicht nur faire Kamelle von Vereinen, Tanzgarden und dem Bürgermeister geworfen, der KA Neuss räume dem NEWI-Frühstück und dem Thema Fairtrade in seinem jährlichen Kappes-Journal einen wichtigen Platz ein.

Landrat Petrauschke stellte die Verlosungsaktion der je 1.000 fairen Schokoladenteile an 3 Kinder-Tanzgarden aus dem Rhein-Kreis vor, die bei den Umzügen nun reichlich faires Wurfmaterial in die Zuschauerreihen werfen können. www.focus.de/regional/nordrhein-westfalen/rhein-kreis-neuss-faire-kamelle-fuer-gustorfer-rosenmontagsszug_id_8393527.html

Er erwähnte, dass der Fairtrade Kreis Neuss am Abend zuvor der KA-Veranstaltung im Kreishaus den Rahmen geboten hätte, um den Hopfennarr Manfred Holz zum Botschafter für den Neusser Karneval zu ernennen. Durch ihn würde die Idee des fairen Wurfmaterials in die gesamte Republik getragen, denn das Neusser Engagement finde viel Gehör v.a. bei den Bürgermeistern der Städte, die Manfred Holz gerade zur Fairtrade Town auszeichne.

Wie sagte der ebenfalls anwesende Botschafter Manfred Holz: „Im Neusser Karneval gibt einen Dreiklang: jeck & fair & sozial! Letzteres spiegelt sich laut KA-Präsident Jakob Beyen besonders im inklusiven Ansatz des Kappessonntagszuges wider; 400 junge und ältere Menschen mit Handicap nehmen am Umzug teil! Auf dieses gemeinsame Feiern legt auch die integrative Sitzung „Jeck op Jeckerei“ im Martin-Luther-Haus besonderen Wert. „Für unsere Sitzung ist das anteilig faire Wurfmaterial seit 2003 obligatorisch“, so Pfarrer Franz Dohmes.

Den Höhepunkt bildete die Ehrung des Prinzenpaares, wobei Prinz Dieter Hahn ansprach, dass das Prinzenpaar faire Geschenke bei den Besuchen in Einrichtungen wie Kitas, Altenheimen, Schulen etc. überreiche. Dann gab es für die beiden ersten Repräsentanten des Neusser Karnevals den „NEWI Tassenorden“ des Neuss Café und faire Rosen für Novesia Heike. Zum Abschluss erfolgte die Übergabe des neuen Kamelle-Büggels, den KA Neuss und NEWI gemeinsam entworfen haben und nachhaltig-fair produzieren ließen. Der frisch bedruckte Beutel tritt ab dieser Session die Nachfolge der 700 Stück Erstauflage an, nach 6 Jahren war keiner mehr übrig. Was doch beweist: „Jeck & Fair – gar nicht so schwer!

www.rp-online.de/nrw/staedte/rhein-kreis/stadtgespraech/faires-fruehstueck-mit-dem-prinzen-aid-1.736586

Themen:

News-Übersicht zum Thema:

07.02.18: Über 200.000 Faire Kamellen im Monheimer Karneval

05.02.18: Junkersdorferin als Faire Jeckin ausgezeichnet

03.02.18: Neuss: Faires Frühstück mit dem Prinzen

25.01.17: Faire Jecken erstmals aus Hessen

11.11.15: Clip zur Fairen Kamellen

03.01.15: Auszeichnung Faire Jecken

02.06.14: Unterstützung gesucht!

31.05.14: Schulklassen willkommen

27.03.14: Jecke Fairsuchung

24.03.14: Kölner Fair-Handels-Akteure

26.02.14: Faire Jecken 2013/2014

28.10.13: Fair-o-mat zu gewinnen

20.09.13: Fairer Handel macht Schule

05.02.13: 70.000 Faire Strüßjer

22.01.13: Faire Jecken 2012/2013

04.12.12: N-Club vernetzt Akteure

04.12.12: Bildung für Nachhaltigkeit

15.11.12: Jeck und fair macht Schule

17.09.12: ökoRausch 2012

01.03.12: Aktiv für „Faire Kamelle“

22.02.12: Faire Kamelle immer beliebter

01.02.12: 300.000 Faire Kamellchen

17.01.12: "Weltgipfel in Rio ...

05.10.11: Aktivmappe Faire Kamelle

07.09.11: Kein Kind ist verloren

01.06.11: Weltgarten jeck und fair

20.02.11: Faires Gastgeschenk

10.02.11: Neusser ist Fairer Jeck 2010/2011

18.01.11: Höher, Weiter, Mehr?

01.09.10: „Vernetzte Erde“

03.05.10: Decke Trumm verliehen

26.02.10: Klimaaktion Land Unter!

03.02.10: Land unter

01.02.10: Fastelovend fiere

08.11.09: Faire Narren ganz jeck

15.09.09: Bahn für Faire Kamelle

13.07.09: Faire Kamelle als Botschafter des Fairen Handels

16.02.09: Jan von Werth wirft fair

02.02.09: Stunker sind "Faire Jecken"

17.11.08: „Kein Kind ist verloren“

17.11.08: Im neuen Kostüm

24.06.08: 'Jeck op Fair'

30.01.08: Jeck op Jerächtigkeit

16.01.08: Faire Kamelle in neuem Kleid

03.12.07: Faire Jecken 2007

15.06.07: Jeck&Fair auf Interkarneval

21.02.07: Rosenmontag in Köln

01.02.07: Op faire-Aat de Aap jemaat!

01.12.06: Karneval für Kinderrechte!

26.09.06: Jeck und Fair auf Dauer

01.09.06: Jecke Fairsuchung: Aus Kampagne wird Verein

19.02.06: Kölner Schull un Veedelszöch: 16 Gruppen werfen faire Kamelle

31.01.06: Bonner Wiever sind Faire Jecken NRW 2005

19.01.06: "Jecke Fairsuchung" kein "Pipifax-Gutachten"!

18.01.06: Jecke Tön! Der Song zu den fairen Kamelle

05.01.06: Jeck und Fair im Karneval – Volltreffer! Tor auf jeden Fall

31.01.05: Festausschuss Brühler Karneval als 'Faire Jecken NRW? ausgezeichnet

05.01.05: Hilfe für Flutopfer:

04.01.05: 40.000 faire Wurfgeschosse in Düsseldorf

01.12.04: 111 Faire Kamellebüggel für Bonn!

25.07.04: "Die janze Welt kütt her - Mer blieve jeck und fair!"

27.02.04: Jecke Fairsuchung und die Wirkung für die philippinische Landbevölkerung

18.02.04: Aachen und Lahnstein sind dabei!

02.02.04: Checkpoint Jecke Fairsuchung

31.01.04: Jeck auf dem Fairen Markt

17.11.03: Da tanzt der Bär: Ministerin Bärbel Höhn zeichnet Kampagne Jecke Fairsuchung aus!

23.10.03: Die Fairen Früchtchen kommen

31.08.03: Kampagne startet Prominentenaufruf

27.07.03: Schramma will Schirmherr werden

16.07.03: Jeck und Fair ... da tanzt der Bär!

01.03.03: Am Aschermittwoch ...

22.02.03: Jecke Fairsuchung an der Schule

28.11.02: Faire Tatort-Kommissare

28.07.02: Steilvorlage aus Düsseldorf

27.06.02: Fairer Handel: Nun auch im rheinischen Karneval!

25.06.02: Faire Kamelle fliegen auf der Karnevalsmesse

06.02.02: Darfs ein bisschen fair sein?

01.02.02: Faire Kamelle und Strüßjer im Kölner Karneval

Newsübersicht per Mail abonnieren

Ich möchte den KölnAgenda Newsletter erhalten und über Neuigkeiten
im Bereich Nachhaltigkeit informiert werden.

Abs. E-Mail

NEWS-Überblick nach Jahrgängen
KölnAgenda e.V./InfoStelle |
Volksgartenstr. 34 | 50677 Köln | FON: 0221 3310887 |
E-Mail: verein@koelnagenda.de | Website: www.koelnagenda.de |
monatlicher Infobrief | V.i.S.d.P.: Roland Pareik |